Royal Rangers

Die Royal Ranger sind eine christliche Pfadfinder Organisation. Stammposten finden sich rund um die Welt und einer auch bei uns in Amstetten.

Der Name "Royal Rangers" läßt sich nur schwer im Deutschen wiedergeben. Ihm liegt der Gedanke eines Forst- und Naturschützers nahe. "Royal" ist ein Hinweis auf unsere Zugehörigkeit zum König Jesus Christus. Wir verstehen uns als "Mannschaft" des Königs der Könige!

In kleinen Gruppen mit ca. 8-12 Mädchen und Buben und einem erfahrenen Gruppenleiter werden die Jahre der Rangers vom Starter bis zum erfahrenen Ranger durchlaufen. Die Gruppenleiter haben in der Regel ein NTC - National Training Camp - absolviert, bevor sie eine Gruppe übernehmen. So können sie mit den Kindern das Leben in und mit der Natur spielerisch einüben und sie zu einem verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen anhalten. Andachten und Bibelarbeiten helfen den persönlichen Glauben an Gott zu entdecken, zu stärken, weiterzugeben und im Alltag leben.

Natürlich wären Pfadfinder ohne Zeltcamps nicht denkbar; dazu kommen noch Spiele im Freien und diverse andere Unternehmungen. (Naturkunde, Ausflüge, Wanderungen, Wettbewerbe, Singen und Musizieren, Basteln und Werken, Erste Hilfe, Lagerfeuer und Essen selbst Kochen).

Stammtreffen finden unter der Schulzeit alle zwei bis drei Wochen an Samstagen von 15 bis 18 Uhr statt. Nähere Informationen, Termine und Fotos finden sich auf der Homepage unseres Stammpostens.